Um die Seiten der Holst Porzellan GmbH in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen Javascript in Ihrem Browser zu aktiveren.
Ramequinformen

Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

Schlicht & Stark in weißem Porzellan

Ramequinformen

aus reinweißem Porzellan







Ramequinformen aus weißem Porzellan werden umgangssprachlich auch als Puddingförmchen oder Puddingformen bezeichnet und erfreuen mit ihrer universellen Verwendung in Küche und auf dem Tisch.

Kleine Pasteten, Creme, Cremés und Aufläufe lassen sich gut in ihnen zubereiten und servieren. Aus dem Ofen direkt auf den Tisch, so eigenen sich die Porzellanförmchen auch zum Aufwärmen, Erwärmen, Überbacken und Regenerieren von Speisen und feinen Zutaten.

Nur wenige wissen die Formgebung einer echten Ramequinform zu schätzen: Durch die ausgestellten Riffeln (Relief) vergrößert der Porzellankörper seine Aufnahmefläche für Hitze und verbessert so das Garergebnis der darin zubereiteten Speisen.


Mit anderen Worten: Die Aufnahmefläche für Hitze ist bei einer guten Ramequin fast doppelt so groß, wie bei einer vergleichbaren runden Porzellanform. Achten Sie beim Vergleich solcher Ofenformen unbedingt auf dieses Detail.


Nur Pudding-Förmchen mit einem deutlichen Relief sind Garanten für ein gutes Garergebnis.

Als Servierschälchen für Butter, Schmalz, Saucen und Dips in der klassischen Gastronomie sind sie vielerorts ebenfalls bekannt und beliebt. Die Holst Porzellan Ramequins werden in einer stabilen Wandstärke gefertigt und sind so recht robust und sehr resistent.


Alle Artikel jetzt online in unserem eShop